Suchmaschinenmarketing und Google Ads

Suchmaschinenwerbung und Google Ads

 

Zeigen Sie mehr Präsenz im Netz

Mit Text- oder Bildanzeigen im direkten Umfeld der Suchmaschine machen Sie auf sich aufmerksam und motivieren potenzielle Kunden zum Kaufen.

Internetnutzer verwenden regelmäßig Suchmaschinen, um relevante Informationen und Produkte zu finden. Nutzen Sie die Möglichkeiten der digitalen Pinnwand, um potenzielle Kunden gezielt auf Ihr Unternehmen, auf Ihre Leistungen sowie auf Ihre Produkte hinzuweisen. Mit Suchmaschineneinträgen stellen Sie sicher, dass Sie im richtigen Umfeld gefunden werden und Internetnutzer per Klick direkt auf Ihrer Website landen. Achten Sie darauf, dass Ihre Suchmaschineneinträge informativ und ansprechend gestaltet sind. Überzeugen Sie durch klare Botschaften und relevante Nutzenversprechen.

 

Mit Suchmaschinenmarketing lassen sich unterschiedliche Ziele verfolgen:

  • Markenaufbau (mehr Bekanntheit und Reichweite)
  • Steigerung von Websitezugriffen und Shop-Besuchen
  • Steigerung von Umsatz (mehr Online-Bestellungen und Ladenbesuche)
  • Generierung von Leads (mehr Kaufinteressenten und Produktanfragen)
  • Bewerben und Vermarkten von Software-Produkten (Apps)

 

Die Vorteile von Suchmaschinenwerbung

Geringe Streuverluste
Ihre Anzeige wird nur dann angeklickt, wenn sie dem Suchenden eine hohe Relevanz (Problemlösung oder Produktnutzen) verspricht.
Hohe Trefferquote
Ihre Anzeige erreicht potenzielle Kunden, wenn diese gezielt auf der Suche nach einem Produkt oder einer Dienstleistung sind. Aufmerksamkeit und Interesse für Ihre Botschaft(en) sind groß.
Zielführende Reaktionen
Ihre Anzeige motiviert User zu konkreten Handlungen (wie Besuch der Website, Kontaktaufnahme oder Ladenbesuch) und wirkt kurzfristig.
Direkte Messbarkeit
Alle Interaktionen mit einer Anzeige werden erfasst und lassen sich online auswerten. Das Werbesystem bietet vielfältige Möglichkeiten der Erfolgsmessung und Optimierung.
Effektive Budgetnutzung
Ein nutzungsabhängiges Preismodell (Pay-per-Click) gewährleistet die effiziente Nutzung des Werbebudgets. Budgethöhe und Schaltungszeitraum sind frei wählbar. Sie behalten volle Kontrolle über anfallende Kosten.
Optimale Anpassung
Alle Parameter einer Kampagne bzw. Anzeige können jederzeit flexibel angepasst werden. Das steigert die Erfolgsquote. 

 

Das richtige Vorgehen für eine erfolgreiche Anzeigenschaltung

  • Kommunikationsziel definieren (z.B. mehr Verkäufe von Produktgruppe X über Kanal Y)
  • Werbebudget bestimmen (z.B. Summe X pro Monat)
  • Zielgruppe und Reichweite festlegen
  • Werbebotschaft erstellen (Text und Bild)
  • Parameter der Anzeigenschaltung auswählen
  • Anzeige(n) schalten
  • Monitoring (Analyse und Optimierung)

 

Welche Formate der Suchmaschinenwerbung gibt es?

Die bekannten Anzeigenformate sind:

Die einfachste Form der Darstellung im Suchnetzwerk ist die Textanzeige. Sie besteht aus einer Headline, einem Beschreibungstext sowie einem Link. Die Textanzeige lässt sich um weitere Elemente wie Images (Thumbnails), Videos, Bewertungen, Icons (Emojis oder Smilies), Links, Kontaktarten oder Preisangaben ergänzen. Diese steigern die Attraktivität. Ein Vorteil der bezahlten Anzeige liegt darin, dass sie meist am Anfang der Suchergebnisseite dargestellt wird, was ebenfalls zu einer höheren Klickrate führt. Bezahlte Einträge sind durch den Hinweis „Anzeige“ gekennzeichnet.

Bildanzeigen werden meist als Imageanzeigen genutzt, um die Bekanntheit von Unternehmen zu steigern. Die Anzeige besteht aus Image- oder Produktbild (statisch oder animiert), Beschreibungstext und Link zur eigenen Website. Image-Anzeigen werden auf Vermarkter-Websites publiziert. Es empfiehlt sich, verschiedene Anzeigenlayouts zu testen.

Mit Shopping-Anzeigen steigern Sie den Abverkauf Ihrer Produkte. Die kompakte Form der Anzeige stellt sicher, dass potenzielle Kunden alle kaufrelevanten Informationen auf einen Blick erhalten. Dadurch steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sie Ihr Produkt und nicht das eines Mitbewerbers kaufen.

Die Shopping Anzeige hat ein eigenes, visuell ansprechendes Format, bestehend aus Markennamen, Produktbezeichnung, Produktbild, Preis, Lieferkonditionen sowie Verlinkung zum Anbieter. Shopping Anzeigen motivieren Kunden zum direkten Kauf über den Online-Shop oder zum Besuch des lokalen Ladengeschäfts. Die Vorteile von Shopping Anzeigen liegen auf der Hand: hohe Reichweite, mehr Websitezugriffe, messbar mehr Umsatz sowie mehr Leads (durch Kontaktaufnahme, Produktanfrage oder Beratungsgespräch).

Shopping-Kampagnen sind erfolgreich, wenn die beworbenen Produkte für die Zielgruppe nützlich und attraktiv sind. Es handelt sich meist um Markenprodukte und Konsumartikel. Die Rangfolge der Anzeigen auf der Suchergebnisseite ergibt sich durch Gebotshöhe, Produkttitel, Produktbeschreibung, Produktabbildung, Verkaufspreis sowie ausschließende Keywords. Die automatisierte Verwaltung vieler Produktanzeigen erfolgt beispielsweise im Merchant Center von Google.

 

Mehr Erfolg durch smarte Kampagnen und automatisierte Prozesse

Der Begriff Smarte Kampagne steht für eine automatisierte Form der Anzeigenschaltung. Als Kampagne werden Gruppen von Anzeigen bezeichnet, die zumeist der gleichen Produktkategorie angehören und mit ähnlichen Suchbegriffen, Geboten, Segmentierungskriterien sowie einem gemeinsamen Werbebudget ausgespielt werden. Smarte Kampagnen sind darauf ausgerichtet, mit wenig Aufwand optimalen Nutzen zu erzielen. Keywordauswahl, Gebotspreis, Produktauswahl, Schaltung und Budgetverwaltung erfolgen weitestgehend automatisiert.

 

Die Vorteile smarter Kampagnen

  • Einrichtung der Onlinekampagne erfordert wenig Zeitaufwand
  • Gezielte Ansprache relevanter Kundengruppen und potenziellen Käufern
  • Prominente Platzierung von Kompetenzen und Leistungen innerhalb der Suchergebnisseite
  • Automatisierte Anpassung der Kampagne an Nutzererwartungen und Bedürfnisse
  • Automatisierte Ergänzung von relevanten Suchwortgruppen
  • Auslieferung der Anzeigenkampagne im gesamten Suchnetzwerk (z.B. Google Search, Google Maps, Gmail-Postfach) und/oder im Displaynetzwerk (Reichweite ca. 2 Mio. Websites)
  • Automatisierte Vorschläge zur gezielten Auslieferung der Anzeige auf zielgruppenaffinen Vermarkter-Websites

 

Digitale Anzeigen können innerhalb des Suchmaschinen-Netzwerks (Suchnetzwerk) oder zusätzlich über ein externes Netzwerk (Display-Netzwerk) veröffentlicht und ausgespielt werden. Das Suchmaschinen-Netzwerk von Google beschränkt sich beispielsweise auf unternehmenseigene Kanäle, Programme und Medien. Das Display-Netzwerk bietet eine größere Reichweite durch Einbindung diverser Vermarkter-Websites (z.B. Nachrichten- und Informationsplattformen).

 

Was kostet Suchmaschinenwerbung?

Die Vergütung erfolgt in der Regel nutzungsbezogen, das heißt Sie bezahlen nur nach Klick (Cost-per-Click) oder Aktivität (Cost-per-Engagement). Je häufiger Ihre Anzeige angeklickt wird oder eine Interaktion mit dieser stattfindet, desto höher sind die Kosten der Anzeigenschaltung. Das Gute daran: Sie können eine budgetabhängige Schaltung vereinbaren. Sobald das Prepaid-Guthaben aufgebraucht ist, wird die Schaltung der Anzeige pausiert. Sie gehen also kein finanzielles Risiko ein.

 

Unsere Leistungen

  • Erarbeitung einer digitalen Werbestrategie und Planung der Anzeigenkampagne
  • Einrichtung eines User-Accounts (falls noch nicht vorhanden)
  • Erstellung und Ausgestaltung der Anzeige bzw. Kampagne
  • Konfiguration aller relevanten Parameter (wie Reichweite, Zielgruppe, Alter, Endgerät, Zeitraum etc.)
  • Aktivierung der Anzeigenkampagne inkl. Monitoring
  • Erfolgsauswertung und Optimierung der Anzeige bzw. Kampagne

 

Unser Angebot

Nutzen Sie die Stärken des Suchmaschinenmarketings zu Ihrem Vorteil. Wir sorgen dafür, dass Sie im Internet stets präsent und an prominenter Stelle gefunden werden. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei der Vermarktung Ihrer Produkte und Wertangebote. Steigern Sie Bekanntheit, Image und Umsatz durch Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung. Mehr zum Thema erhalten Sie gerne auf Anfrage.

 

Anfrage

Sie interessieren sich für Suchmaschinen­werbung? Nehmen Sie Kontakt auf.