Über uns

V&W ist die etablierte Werbeagentur für integrierte Kommunikation im B2B-Umfeld. Als Kommunikationsspezialist bietet V&W alle Disziplinen moderner Marketing-Kommunikation aus einer Hand: von Strategie, Planung, Beratung, Kreation, über Projektmanagement bis zur technischen Realisation von Kommunikationsmaßnahmen. Mit Spezialisierung auf erklärungsbedürftige Produkte und Leistungen unterstützen wir Industrieunternehmen und Handelsorganisationen bei der Implementierung von Kommunikationsmaßnahmen und der Erreichung von Vertriebszielen. Nutzen Sie unser Leistungsangebot sowie unsere langjährige Markterfahrung für die erfolgreiche Durchführung Ihrer Projekte. Was uns von anderen Werbeagenturen unterscheidet: Wir denken ganzheitlich für Ihren Erfolg – in Marke, Produkt, Kommunikation und Vertrieb.

 

V&W Arbeitsmodell - Strategische Markenführung

 

Unsere Leistungen für Ihren Erfolg

  • Markt- und Wettbewerbsanalyse
  • Kommunikationsstrategie und Markenentwicklung
  • Erscheinungsbild und kreative Umsetzung
  • Digitale Plattform
  • Kommunikation und Aktivierung
  • Content Marketing
  • Performance-Marketing und Automation
  • Medienproduktion und Realisation

Philosophie

 

Die Kraft strategischer Kommunikation

Welchen Stellenwert haben Marketing, Strategie und Kreativität in einer zunehmend digitalisierten Kommunikationslandschaft? Wir sind der Überzeugung, dass strategische Kommunikation ein entscheidender Erfolgsfaktor für nachhaltiges Wachstum ist.

 

Herausforderung 1: Präsenz

Das Nutzungsverhalten der Medien hat sich aufgrund der Digitalisierung radikal gewandelt. Das Internet wird zum führenden Kommunikationskanal. Die Herausforderung für Marketer und Werbetreibende besteht darin, nachfrageorientierte Kommunikationsstrategien zu entwickeln, die dem Suchverhalten der User gerecht werden und exakt auf deren Erwartungshaltungen und Bedürfnisse zugeschnitten sind. Digitale Präsenz ist die Voraussetzung erfolgreicher Geschäftstätigkeit.

Herausforderung 2: Relevanz

Kommunikation findet überwiegend über digitale Plattformen, Kanäle und Instrumente statt. Die Suchmaschine ist ein zentrales Bindeglied zwischen Suchen und Finden. Es gilt, in den Suchergebnisseiten (SERPS = Search Engine Result Pages) von Google & Co. eine hohe Relevanz zu erzielen und in der Ergebnisliste oben zu stehen. Wer es nicht in die vordersten Ränge schafft, droht im Netz verloren zu gehen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um die Trefferquote zu erhöhen: Durch gezielte bezahlte Platzierung (Paid Media) oder durch relevanten Content (Owned Media), der vom Algorithmus der Suchmaschine eine hohe Relevanz zugesprochen bekommt und somit auf organische Art und Weise in der Rangfolge aufsteigt. Erfolgreich ist, wer seinen Content regelmäßig up-to-date hält.

Herausforderung 3: Attraktivität

Es kommt vor allem darauf an, im Mediendschungel gefunden zu werden und über alle Touchpoints und Kanäle hinweg als kompetent wahrgenommen zu werden. Hierzu bedarf es einer klaren Haltung (Werte), eines konsistenten kreativen Erscheinungsbildes (Identität) sowie einer klaren Positionierung (Story, Nutzenversprechen, Differenzierung). Kommunikation muss also nicht nur digitalen Anforderungen (SEO Konformität) entsprechen, sondern vor allem einem gut überlegten Plan (Strategie) folgen. Kommunikation sollte konsistent über alle Touchpoints ausgestaltet, kreativ inszeniert und individuell ausformuliert sein. Ein positives Markenerlebnis lässt sich nur dann sicherstellen, wenn Strategie, Botschaft, Visualisierung und Distribution exakt aufeinander abgestimmt sind.

 

Erfolgsfaktoren strategischer Kommunikation

Erfolgsfaktoren moderner Marketing-Kommunikation

  • Zieldefinition und Positionierung (Vision und Nutzenversprechen)
  • Langfristig ausgerichtete Marketingstrategie und Implementierung
  • Konsequente Ausrichtung auf Kundenbedürfnisse
  • Marktgerechte Produkte, Leistungen und Wertangebote
  • Differenzierung durch kreative Leitidee und Visualisierung
  • Nutzung skalierbare digitale Kommunikationsplattform
  • Crossmediale Zielgruppenansprache und Kommunikation
  • Inspirierende Themen und relevante Inhalte
  • Effiziente Kommunikationsprozesse (Marketing-Automation)

Markenführung

 

Markenführung im digitalen Zeitalter

Digitalisierung beeinflusst unser Leben. Das Mediennutzungsverhalten wandelt sich. Die hohe Verfügbarkeit des Internet über alle Endgeräte hinweg stellt Marketer vor neue Herausforderungen. Denn Kunden suchen heute gezielt nach Informationen, vergleichen Produkteigenschaften und Preise. Der Markenführungsprozess muss an die Steuerbarkeit und Einflussnahme der Medienkanäle angepasst werden. Es gilt, den richtigen Mix aus eigenen, bezahlten, sozialen und verdienten Medien auszuloten. Das Ziel digitaler Markenführung ist, positive Markenerlebnisse zu generieren, die Menschen berühren und zum Handeln motivieren.

Es stellt sich die Frage, welchen Stellenwert klassische Markenarbeit und Markenpflege heute noch haben. Das Problem: Marken- und Imagewerte lassen sich nicht einfach evaluieren. Digitale Transaktionen dagegen schon. Messen und Auswerten von KPI (Key Performance Indicator) wie Reichweite, Conversion, Visitors, Click-Rate, Warenkorb-Umsatz, Churn-Rate oder E-Mail Öffnungsrate bietet die Chance, Benutzerverhalten zu verstehen und bewusst zu lenken. Beispielsweise durch A/B-Testing von Kampagnenmotiven und Inhalten, über automatisierte Leadgenerierungsprozesse oder gezielte Preisnachlässe im Online-Shop. Zumindest der Theorie nach lässt sich Kaufverhalten gezielt aussteuern und prognostizieren. Big Data, Predictive Analytics und Künstliche Intelligenz werden in vielen Branchen bereits genutzt, um die Effizienz und Wirtschaftlichkeit von Geschäftsprozessen zu verbessern und Umsätze zu steigern. Digitale Transformation ist also ein entscheidender Faktor für Markterfolg.

Einfluss der Marke auf Kaufentscheidungen

Wir wissen aber auch, dass Kaufentscheidungen in hohem Maße emotional sind und auf Aspekten wie Vertrauen, Überzeugung und Sympathie beruhen. Diese Faktoren sind qualitativer Natur und von daher schwer messbar. Sie spiegeln ein über Jahre aufgebautes Image wieder, das sich in den Köpfen der Verbraucher verankert hat. Dieses Erfahrungswissen hat einen immanenten Einfluss auf das Treffen von Kaufentscheidungen. Markenbewusstsein beeinflusst unser Handeln in hohem Maße.

Markenführung hat das Ziel, typische Eigenschaften einer Marke sowie dessen zentrale (Nutzen-) Versprechen lebendig zu halten und mit den Instrumenten der Kommunikation aktiv am Markt zu profilieren. Das Vehikel der Marke ist die visuelle Gestalt. Und die kreative Leitidee, die die Haltung der Marke und dessen Eigenschaften überzeugend transportiert. Idee, Kreation und Botschaft sind wichtige Faktoren, um Marken erfolgreich im Markt zu positionieren.

Bedeutung von Content Marketing und Inbound Strategie

Kunden suchen gezielt nach Informationen. Durch unterhaltende, informierende und beratende Inhalte können relevante Kundengruppen angesprochen werden. Mit der richtigen Strategie und dem Bereitstellen von überzeugenden Inhalten lassen sich gezielt neue Kundenbeziehungen aufbauen. Weil Content Meinung aufbaut und Meinung kaufentscheidend ist, spielt Markenführung über Themen im B2B- und B2C-Umfeld eine entscheidende Rolle im digitalen Kommunikationszeitalter. Themen, Beiträge und Inhalte tragen maßgeblich zum Markterfolg bei, wenn sie den Interessen der Kunden entsprechen und glaubwürdig kommuniziert werden. Content Marketing ist somit eine Investition in Marke und Vertrieb gleichermaßen.

In vielen Bereichen prägen automatisierte Inbound-Marketing-Prozesse bereits das Handeln auf Industrie-, Medien- und Agenturseite. Sie haben verstanden, dass kundenorientierte Kommunikation ein entscheidender Faktor für Umsatzsteigerungen geworden ist. Die Herausforderung liegt darin, sich nicht dem reinen Performance-Denken (Algorithmus der Suchmaschine) zu unterwerfen. Die Macht der Marke verliert an Strahlkraft, wenn Sie nicht auch kreativ über alle Touchpoints hinweg inszeniert wird. Integrierte Markenführung kann nur dann erfolgreich sein, wenn Strategie, Marke, Kreativität, Content, und Kommunikationskanal konsistent aufeinander abgestimmt sind.

 

Weiter zu Kontakt

Leistungen

Lernen Sie unsere Roadmap für mehr Markterfolg und Wachstum kennen: Wir haben das Ziel, Ihre Unternehmens- und Markenwerte durch strategische Kommunikation und operative Markenarbeit nachhaltig zu steigern. Wir begleiten Sie entlang der Customer Journey und gewährleisten ein konsistentes Markenerlebnis auf allen klassischen und digitalen Touchpoints. Medienübergreifend. Mit dem Anspruch Ihre Marke durch kreative Kommunikation unverwechselbar und begehrenswert zu machen. Folgen Sie uns. Begeistern Sie Ihre Kunden durch inspirierende Momente.

 

Unser Leistungsspektrum für Ihren Erfolg

1. Strategie und Marke

  • Markt- und Wettbewerbsbetrachtung
  • Organisation, Kompetenzen, Leistungen, Produkte, Distribution, Vertrieb
  • Überzeugung, Haltung, Werte, Vision, Mission
  • Zieldefinition (Marketing- und Kommunikation)
  • Ausrichtung und Positionierung
  • Markendefinition
  • Strategiepräsentation

Mehr erfahren

2. Erscheinungsbild und Kreation

  • Design Audit
  • Bestandsaufnahme Erscheinungsbild
  • Logo, Positionierung, Slogan, Claim
  • Farbgebung, Raster und Layout, Typografie und Grafik
  • Bildsprache und visuelle Markenelemente
  • Tonalität
  • Optimierung Erscheinungsbild
  • Gestaltungskonzept und visuelle Leitidee
  • Kreation, Layout, Bildsprache und Stil
  • Corporate Design
  • Konzeptpräsentation und Freigabe
  • Erarbeitung Brand Book (Design Style Guide)

Mehr erfahren

3. Digitale Plattform

  • Digital Audit
  • Bedarfsanalyse und Systemarchitektur
  • Ableitung Zieldefinition
  • Anforderungen (Funktionalität, Technologie, Schnittstellen, Gliederung, Struktur)
  • Navigationskonzept, Sitemap, Wireframes, UX-Design
  • Programmierung Click-Dummy (Navigation und Musterseiten)
  • Optimierung Benutzerführung, Usability-Test
  • Konzeptpräsentation und Freigabe
  • Migration bestehender Inhalte
  • Adaption und Optimierung Medienelemente
  • Neuerstellung Asset
  • Textarbeiten
  • Testlauf, Optimierung und Freischaltung

4. Kommunikation und Aktivierung

  • Zielgruppendefinition und Persona
  • Touchpoint-Analyse
  • Customer Journey und Customer Journey Mapping
  • Priorisierung (Marketing- und Vertriebsziele)
  • Kommunikationsplanung (klassisch/digital)
  • Konzeptpräsentation und Optimierungsprozess

Mehr erfahren

5. Content Marketing

  • Briefing
  • Zielformulierung
  • Markendefinition (optional)
  • Zielgruppendefinition und Persona (optinal)
  • Customer Journey (optional)
  • Core Story
  • Ideenfindungsprozess
  • Themenplanung (Paid Media / Owned Media / Earned Media)
  • Content Audit
  • Content Planung (Redaktions- und Produktionsplanung)
  • Content Distribution (Zielgruppe, Kanal, Medienart, Format, Umfang, Intensität)
  • Content Produktion
  • Content Controlling und Optimierung

Mehr erfahren

6. Performance-Marketing

  • Zielformulierung
  • Strategie (Demand Generation, Inbound-Marketing, Lead-Management, E-Mail-Marketing)
  • Herausarbeiten der Prozesse (Marketing-Automation)
  • Bestimmung KPI zur Erfolgsmessung
  • Auswahl und Einrichtung Tools
  • Implementierung, Testphase, Freigabe
  • Distribution, Roll-Out und Kampagnensteuerung
  • Erfolgsmessung und Optimierung

Mehr erfahren

7. Medienproduktion und Realisation

  • Erarbeitung Bilderwelt und Key-Visual
  • Foto- und Filmproduktion
  • Corporate Design
  • Image- und Produktkampagne
  • Broschüre, Prospekt, Verkaufsliteratur
  • Verpackungsdesign
  • Dialogmarketing und Direktmarketing
  • Online Kommunikation und Social Media
  • Image- und Erklärfilm, Animation
  • Messeplanung und Gestaltung
  • Außenwerbung, Out-of-Home, Reklame
  • Sales Promotions, Vkf

Mehr erfahren

Referenzen (Auszug)

Kontakt

Wenn neue Ideen gefragt sind:

 

  • V&W, Gesellschaft für Vertrieb und Werbung mbH

  • Talstraße 5, 63322 Rödermark 

  • +49 6074 86 99 0

  • +49 6074 8699 33

  • info@vertriebundwerbung.de

  • www.vertriebundwerbung.de

 

Lassen Sie uns Ihre Nachricht zukommen.

 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

  • V&W, Gesellschaft für Vertrieb und Werbung mbH
  • Talstraße 5, 63322 Rödermark (Germany)
  • +49 6074 86 99 0
  • +49 6074 8699 33
  • info@vertriebundwerbung.de
  • www.vertriebundwerbung.de

Registereintrag:

  • Eintragung im Handelsregister
  • Vertreten durch: Wolfgang Reithebuch
  • Registergericht: Amtsgericht Offenbach am Main
  • Registernummer: HRB 31048
  • Ust.-IdNr. DE 113593544 (nach §27a Umsatzsteuergesetz)

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen unter: https://www.vertriebundwerbung.de/pdf/agb.pdf

Datenschutzerklärung

Präambel

Datenschutz hat für uns oberste Priorität. Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen wichtig ist. Deshalb werden Ihre Daten von uns unter strenger Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen behandelt. Dies gilt insbesondere für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website www.wilma.de. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die: V&W Gesellschaft für Vertrieb und Werbung mbH, Talstraße 5, 63322 Rödermark, Germany, Email: info@vertriebundwerbung.de

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über eines unserer Kontaktformulare werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

§ 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren (vgl. § 77 DSGVO).

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:

a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • Transiente Cookies (dazu b)
  • Persistente Cookies (dazu c).

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

§ 4 Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

(3) Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte unter den Voraussetzungen von Art. 6 Abs. 1 S.1 DSGVO weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Angabe Ihrer personenbezogenen Daten oder in der Beschreibung des Angebotes.

(4) Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

§ 5 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren (schriftlich oder per E-Mail): V&W Gesellschaft für Vertrieb und Werbung mbH, Talstraße 5, D-63322 Rödermark, Email: info@vertriebundwerbung.de

§ 6 Einsatz von Google Analytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

§ 7 Einbindung von Google Maps

(1) Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Anbieter ist Google LLC, 600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 (USA). Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

(2) Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

§ 8 Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern bzw. anzupassen.

Stand: Mai 2018

 

Kontakt aufnehmen